Sikumuseum Bedingungen


1 Allgemeines

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Angebote, Bestellungen und Verträge von Sikumuseum. Durch den Abschluss einer Vereinbarung zwischen dem Kunden und Sikumuseum nach dem Verfahren, wie in diesen Geschäftsbedingungen dargelegt, erkennt der Kunde diese Bedingungen.

1.2. Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich mit Sikumuseum vereinbart.

1.3. Sikumuseum hat das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Inhalt der Website Sikumuseum ändern.

2 Angebot und Vertragsschluss


2.1. Alle Angebote auf der Sikumuseum Website gemacht sind unverbindlich, auch wenn sie eine Annahmefrist enthalten. Sikumuseum behält sich vor, Angebote zurückziehen. Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit. Preisänderungen sind vorbehalten.


2.2. Eine Vereinbarung zwischen Sikumuseum und der Kunde ansässig ist, nachdem der Kunde eine Bestellung über den Webshop platziert, durch die vollständige Abschluss des Moduls Kasse der Website der Sikumuseum. Der Kunde erhält dann per E-Mail eine Bestätigung (Quittung).

2.3. Die Verabreichung von Sikumuseum, bis zum Beweis, wenn der Nachweis der vom Kunden zugewiesenen Sikumuseum Aufgaben und Zahlungen und Lieferungen von Sikumuseum gemacht. Sikumuseum erkennt an, dass die elektronische Kommunikation kann als Beweis dienen. Durch die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bestätigt dies der Kunde.


3 Preise / Tarife und bezahlung


3.1. Alle Preise verstehen sich für die Elemente in EURO`s angeboten und enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt). Wenn Sie außerhalb der EU wohnen, zum Erlöschen der Mehrwertsteuer. Die Software berücksichtigt dies mit Bezug auf die Adressinformationen von Ihrem Konto.

3.2 Alle Rechnungen werden von den Kunden innerhalb von vierzehn (14) Tagen zu bezahlen, ohne Abzug oder Entschädigung nach dem Rechnungsdatum, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart

3.3. Im Falle der Nichteinhaltung durch den Kunden zur Zahlung vereinbart ist, Sikumuseum ist berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen oder seine Verpflichtungen auszusetzen, aber auch berechtigt, den Kunden ohne Angabe von Gründen zukünftigen Aufträge abzulehnen.


4 Lieferung / Versandbedingungen


4.1. nicht mehr gültig

4.2. Der Versand in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen nach der Zahlung des fälligen Betrages wurde im Auftrag des Sikumuseum erhalten. Dieser Begriff ist eine Richtlinie und nicht als verbindlich.

4.3. Sikumuseum behält sich das Recht zu Teillieferungen auf den Kunden zu machen, wird der Auftrag in zwei oder mehr Raten gesendet werden.


5 Höhere Gewalt und / oder außergewöhnliche Umstände


5.1. Sikumuseum ist nicht verpflichtet, eine Verpflichtung, den Kunden zu erfüllen, wenn sie daran gehindert wird, auf einem Umstand beruht, der nicht durch seine Schuld, weder durch das Gesetz, Rechtsakt oder allgemein für seine Rechnung im Verkehr angenommen.

2.5. Umstände im Sinne von Artikel 5.1 zählen Businessversagen, einen Fehler in der Energie- und Materialversorgung, Transportverzögerungen, Streiks und nicht oder nicht rechtzeitige Lieferung durch Lieferanten.


6 Risiko


6.1. Das Risiko beim Transport der Produkte durch den Kunden für den Kunden bestellt. Der Kunde kann, wenn gewünscht, eine zusätzliche Versicherung für den Versand.


7 Bestellungen / Kommunikation


7.1. Sikumuseum ist in keiner Weise für Missverständnisse, Schäden, Verzögerungen oder nicht klar, Aufträgen und Meldungen von der Nutzung des Internets oder anderer Kommunikationsmittel zwischen dem Kunden und Sikumuseum oder zwischen Sikumuseum und andere ergeben, nicht haftbar, da beziehen sich auf die Beziehung zwischen dem Kunden und Sikumuseum.


8 Garantien


8.1. Einige Produkte Sikumuseum versorgt eine Garantie. Dies ist die Garantie, wie vom Hersteller auf seine Produkte bestimmt. Diese Garantie hat keinen Einfluss auf Rechte des Kunden im Sinne des Gesetzes, unberührt vorgeschrieben.

2.8. verfallen

8.3. Wir liefern nur erstklassige Produkte, sondern in Ausnahmefällen kann es immer noch ein Grund, um das Einzelteil zurückzubringen. In diesem Fall wird immer zuerst an unseren Kundendienst.

8.4 Sie haben eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen, um ein Produkt zurückgeben, beginnend mit dem Tag des Eingangs des Produktes. Das Produkt kann nur unbenutzt sein und, wenn möglich, in der Originalverpackung zurückgegeben werden.

9 Beanstandungen


9.1. Alle Beschwerden mit der Qualität der Lieferung und Qualität des Produkts oder einer anderen Beschwerde bezogen wird, wird ernsthaft durch Sikumuseum genommen.

9.2. Der Kunde muss die Beschwerde per Brief oder E-Mail senden.

9.3. Sikumuseum probiert innerhalb von zehn (10) Tage, um zu versuchen, die Beschwerde zu lösen. Sikumuseum wird den Kunden schriftlich (per Brief oder E-Mail) zu informieren.


10 Anwendbares Recht und Streitigkeiten


10.1. Alle Angebote, Bestellungen und Verträge Sikumuseum ist das niederländische Recht gültig.